Platz 1 für Tremulous

Image Hosted by ImageShack.us

 Auf dem Bild klicken um ein Video zu sehen.

1st Place. Tremulous Standalone Games

Tremulous is an open source game that blends a team based FPS with elements of an RTS. Players can choose from 2 unique races, aliens and humans. Players on both teams are able to build working structures in-game like an RTS. These structures provide many functions, the most important being spawning. The designated builders must ensure there are spawn structures or other players will not be able to rejoin the game after death. Other structures provide automated base defense (to some degree), healing functions and much more...
Run away! Run away! Zzzzap!

 

1 Kommentar 24.2.07 22:50, kommentieren

Meine Stats

Mein ingame Name: CU|G1N0R0G

 

Free Image Hosting at www.ImageShack.us Free Image Hosting at www.ImageShack.us  Free Image Hosting at www.ImageShack.us


 

Danke Vond

Sponsor von Clan Page, Teamspeak und CU Clans server

5.2.07 15:54, kommentieren

 

 Tremulous

Menschen gegen Aliens. Technologie gegen Evolution. Dieser Kampf bestimmt das reine Multiplayer-Spiel "Tremulous". Im Teamdeathmatch kämpft eine Horde ekelerregender Aliens gegen eine Gruppe gut ausgerüsteter Menschen.

Mensch vs. Alien

Es ist ein Kampf zwischen Gut und Böse, oder zwischen der Erde und dem Rest der Welt. Zu Beginn einer jeden Schlacht wählt der Spieler seine Rasse: Mensch oder eben Alien. Innerhalb beider Rassen gibt es verschiedene Arten mit unterschiedlichen Fähigkeiten. Denn es geht in "Tremulous" nicht nur um den reinen Waffenkampf, es ist auch Taktik gefragt.


So gibt es bei den Menschen Konstrukteure, die mit einem speziellen Gerät Gebäude erschaffen können: Geschütze, Re-Spawn-Punkte, Kraftwerke und andere Gerätschaften. Diese Gegenstände dürfen nur in der eigenen Basis aufgebaut werden und dienen zu ihrem Schutz. Wird die Basis bis auf den letzten Re-Spawn-Punkt zerstört, hat das andere Team gewonnen. Nach jedem Tod entscheidet der Spieler neu, ob er kämpfen oder konstruieren will.

Gefahr droht von überall

Als Mensch ist man zwar mit modernster Waffentechnologie unterwegs, aber die Aliens beschränken sich nicht auf den offenen Kampf. Die Krieger unter ihnen sind meist gut getarnt und schwer zu finden. Darüberhinaus können sie auch an den Wänden oder an der Decke entlangschleichen und wenn sie nah genug herangekommen sind, stürzen sie sich auf ihr Opfer und beißen es tot.

Ausgereifte Quake-3-Engine

"Tremulous" verwendet die ausgereifte Quake-3-Engine. Die Grafik ist demnach sehr fortschrittlich und sie unterscheidet sich deutlich von anderen OpenSource-Shootern, die meist noch auf die Engine des ersten Quake-Teils zurückgreifen. Etwa zehn düstere Karten stehen von Beginn zur Verfügung, doch die Website hält schon heute weitere Maps bereit. Es ist auch möglich Mods zu laden, bislang wurden jedoch noch keine entworfen.

Reines Mehrspieler-Game

Den Einzelspieler-Modus haben sich die Entwickler gespart. Ein Internetanschluss reicht allerdings aus, um genügend Gegner und Verbündete für eine Runde Teamdeathmatch zu finden. Schon nachmittags finden sich fast Hundert aktive Server für Schlachten zwischen Mensch und Alien. Natürlich kann das Spiel auch im lokalen Netzwerk gespielt werden.

 

 

 

1 Kommentar 2.2.07 11:00, kommentieren

Comic

Image Hosted by ImageShack.us

1 Kommentar 2.2.07 19:35, kommentieren

Einführung ins Spiel

 

 

 

Einleitung

Tremulous ist ein First Person Shooter in dem zwei verschiedene Teams gegeneinander antreten, Menschen (Humans) und Ausserirdische (Aliens). Beide Teams sind in der Lage, strategische Gebäude, wie zum Beispiel Spawn-Punkte zu errichten, die für den Sieg entscheidend sind. Ziel des Spiels ist es, das gegnerische Team und alle seine Spawn-Punkte zu eliminieren.

Die beiden Teams in Tremulous unterscheiden sich grundlegend voneinander. Aliens sind klassenbasiert, zu Beginn sind zwei verschiedene Klassen wählbar: Die Baueinheit "Granger" und der "Dretch", die schwächste Offensiveinheit. Aliens bekommen Punkte (Frags, Evopoint) für das Töten ihrer menschlichen Gegner und können diese Punkte nutzen, um sich zu einer höheren, stärkeren Alienklasse zu entwickeln; dieser Vorgang wird "evolve" genannt. Weiter entwickelte Alien-Klassen haben mehr Lebenspunkte (Hitpoints), können komplexere Aktionen durchführen und fügen dem Gegner insgesamt mehr Schaden zu. Im Gegensatz zu den Aliens lebt das menschliche Team von Waffen und Ausrüstung (Upgrades), die gekauft werden müssen. Für das Verwunden und Töten von Aliens oder deren Gebäude bekommen menschliche Spieler Credits, um sich an der Waffenkammer (Armory) mit neuen Waffen, Rüstung und andere Ausrüstung eindecken zu können. Zunächst gibt es zwei kostenlose Ausrüstungsgegenstände: Ein Gewehr (Rifle) und ein Construction Kit, mit dem man Gebäude errichten und reparieren kann.

Es ist alternativ auch möglich, Evopunkte oder Credits zu bekommen, indem man einfach nicht stirbt. Etwa alle 2 Minuten, die man am Stück am Leben bleibt, bekommt man einen Evopoint (als Alien) oder einige Credits (als Mensch). Sich zu verstecken und einige Punkte bzw. Credits zu erhalten kann sinnvoll sein, wenn man das übermächtige gegnerische Team nicht als zu schwache Klasse ``füttern'' (feeding) möchte. So erhält man mit etwas Geduld auch die notwendigen Ressourcen, mit denen man mitreden kann.

Während eines Spiels befindet sich jedes Team auf einer von drei Entwicklungsstufen. Je nach Spieleranzahl muss das Team eine bestimmte Anzahl Kills gemacht haben, um die nächste Entwicklungsstufe (Stage) zu erreichen. Mit jeder Stufe werden neue Klassen, Gegenstände, Waffen und Gebäude freigeschaltet. Je grösser der Vorsprung eines Teams bei der Entwicklung ist, desto höher ist die Chance, das gegnerische Team zu besiegen.


Das Spiel

 

Aliens

Wenn man dem Alien-Team beitritt sind zunächst zwei Klassen wählbar: Der Dretch und der Granger. In man Kills macht bekommt man sogenannte Fragpoints, die investiert werden können, um das gespielte Alien zu einer stärkeren Klasse auszubauen (evolve). Um das Evolve-Menü aufzurufen, wird die USE STRUCTURE/EVOLVE Taste gedrückt. Dem Alien-Team stehen fast nur Nahkampfattacken zur Verfügung, so dass vor allem Verstecken, Schleichen und Geschwindigkeit genutzt werden müssen, um den Menschen mit ihrer relativ hohen Waffenreichweite beizukommen. Alle Aliens regenerieren langsam ihre im Kampf verlorenen Lebenspunkte.

 

Klassen

Granger
Image granger
Kosten: 0 Stufe: 1
Fähigkeit Steuerung
Bauen PRIMARY ATTACK
Gebäude abreissen DECONSTRUCT STRUCTURE nur Alien-Gebäude

Der Granger ist die Baueinheit des Alien-Teams. Mit PRIMARY ATTACK öffnet man ein Menü, aus dem das zu errichtende Gebäude mit einem Klick ausgewählt werden kann. Nach der Auswahl erscheint der Umriss des zukünftigen Gebäudes. Ist dieser Umriss grün, so kann man mit PRIMARY ATTACK das Gebäude endgültig platzieren. Der Umriss erscheint rot, wenn das Gebäude an der entsprechenden Stelle nicht errichtet werden kann. Um die Auswahl mit dem Umriss abzubrechen kann man einfach SECONDARY ATTACK drücken. Um ein Gebäude wieder abzubauen nutzt man den DECONSTRUCT STRUCTURE Knopf. Nach Errichtung oder Abbau eines Gebäudes erscheint in der unteren rechten Ecke der sogenannte Build-Timer. Es können erst wieder Gebäude errichtet oder abgebaut werden, wenn dieser Timer abgelaufen ist.

 

Advanced Granger
Image agranger
Kosten: 0 Stufe: 2

Fähigkeit Steuerung
Bauen PRIMARY ATTACK
Hieb SECONDARY ATTACK
Spuck-Projektil ACTIVATE UPGRADE
Gebäude abreissen DECONSTRUCT STRUCTURE (nur Alien-Gebäude)
Wandlaufen CROUCH

Der Advanced Granger wird kostenfrei erhältlich, wenn das Alien-Team Stufe zwei erreicht. Zusätzlich zu den Fähigkeiten des normalen Grangers kann sich der Advanced Granger schneller bewegen, höher springen, an Wänden und Decken entlang laufen (Wallwalk) und mit einem Hieb (Slash) oder einem kleinen Geschoss (Granger Spit) angreifen, das mit dem ACTIVATE UPGRADE Knopf ausgelöst wird.

 

Dretch
Image dretch
Kosten: 0 Stufe: 1

Fähigkeit Steuerung
Biss Berührung eines Menschen
Wandlaufen CROUCH

Der Dretch ist die kleinste und schwächste Offensivklasse der Aliens. Er kann lediglich durch direkte Berührung einen Menschen verwunden oder einen Machine Gun Turret beschädigen. Die Menge des Schadens hängt stark von der Rüstung des Gegners und von der Trefferzone ab. Ein Kopftreffer verursacht mit Abstand den meisten Schaden. Dretches können ausserdem an Wänden und Decken entlang laufen (Wallwalk). Mit dem CROUCH Knopf kann der Wallwalk aktiviert oder wieder ausgeschaltet werden.

 

Basilisk
Image basilisk
Kosten: 1 Stufe: 1

Fähigkeit Steuerung
Hieb PRIMARY ATTACK
Festhalten Berührung eines Menschen
Wandlaufen CROUCH

Der Basilisk greift mit einem Hieb an, der mit dem PRIMARY ATTACK Knopf ausgeführt wird. Er kann zusätzlich menschliche Spieler festhalten, indem er sie berührt und dabei ansieht. Der Mensch kann sich nun nicht mehr bewegen und verliert, wenn er keinen Battlesuit trägt, die Fähigkeit sich umzudrehen. Der Basilisk kann als zweite Angriffsklasse ebenfalls an Decken und Wänden laufen; ein Druck auf CROUCH aktiviert und deaktiviert diese Funktion wieder.

 

Advanced Basilisk
Image abasilisk
Kosten: 2 Stufe: 2

Fähigkeit Steuerung
Slash PRIMARY ATTACK
Gas SECONDARY ATTACK
Festhalten Berührung eines Menschen
Wandlaufen CROUCH

Zusätzlich zu den Fähigkeiten des Basilisk kann der Advanced Basilisk eine Wolke giftigen Gases ausstoßen, das bei Menschen ein Schwindelgefühl auslöst. Diese Fähigkeit wird mit dem SECONDARY ATTACK Knopf aktiviert. Menschen, die einen Battlesuit tragen, sind gegen das Gas immun.

 

Marauder
Image marauder
Kosten: 2 Stufe: 1

Fähigkeit Steuerung
Biss PRIMARY ATTACK
Wand-Sprung Spring an eine Wand und halte JUMP

Der Marauder greift mit dem PRIMARY ATTACK Knopf an und hat die Fähigkeit, sich von Wänden abzustossen. Um diese Fähigkeit zu nutzen muss man lediglich gegen eine Wand springen und den JUMP Knopf gedrückt halten. Wird die Wand berührt, wird man nach oben in Richtung von der Wand weg abgestoßen. Das funktioniert solange es Wände zum Abstossen gibt.

 

Advanced Marauder
Image amarauder
Kosten: 3 Stufe: 2

Fähigkeit Steuerung
Biss PRIMARY ATTACK
Zap SECONDARY ATTACK
Wand-Sprung Spring an eine Wand und halte JUMP

Zusätzlich zu den Fähigkeiten des normalen Marauders kann der Advanced Marauder mit einem Elektroschock angreifen. Um den Blitz (Zap) zu nutzen, drückt man SECONDARY ATTACK, während sich ein Menschen oder ein menschliches Gebäude im Fadenkreuz befindet. Wenn der Blitz trifft, springt er auf bis zu zwei weitere Ziele über. Das Primärziel bekommt vollen Schaden, das zweite die Hälfte und das letzte ein Drittel. Der Blitz hält bis zu einer Sekunde an, solange der Angreifer in Reichweite bleibt.

 

Dragoon
Image dragoon
Kosten: 3 Stufe: 1

Fähigkeit Steuerung
Biss PRIMARY ATTACK
Anfallen Halte SECONDARY ATTACK kurz gedrückt und lasse dann los

Der Dragoon greift entweder mit seinem Biss an, auszuführen mit dem PRIMARY ATTACK Knopf, oder kann sich mit SECONDARY ATTACK auf seinen Gegner stürzen (Pounce). Um diese Fähigkeit zu nutzen, hält man SECONDARY ATTACK einen Moment gedrückt um aufzuladen, dann lässt man los und verwundet oder beschädigt durch die Attacke alles, was in der Sprungbahn liegt. Solange diese Attacke aufgeladen wird, kann nicht normal gesprungen werden; alle Bewegungen sind stark verlangsamt. Durch höheres Zielen kann man die effektive Sprungweite erhöhen.

 

Advanced Dragoon
Image adragoon
Kosten: 4 Stufe: 3

Fähigkeit Steuerung
Biss PRIMARY ATTACK
Anfallen Halte SECONDARY ATTACK kurz gedrückt und lass dann los
Stachelkugel ACTIVATE UPGRADE

Zusätzlich zu den Fähigkeiten des Dragoon kann der Advanced Dragoon mit dem ACTIVATE UPGRADE Knopf Stachelkugeln (Barbs) verschiessen. Es stehen bis zu drei Stachelkugeln zur Verfügung, die sich mit der Zeit langsam wieder auffüllen.

 

Tyrant
Image tyrant
Kosten: 5 Stufe: 3

Fähigkeit Steuerung
Hieb PRIMARY ATTACK
Trampeln Halte SECONDARY ATTACK kurz gedrückt und lass dann los
Heilaura Bleib in der Nähe anderer Aliens um ihre Heilung zu beschleunigen

Der Tyrant greift mit einem mächtigen Hieb an indem er den PRIMARY ATTACK Knopf drückt oder seinen Gegner einfach mit SECONDARY ATTACK niedertrampelt. Für die Trampelattacke hält man SECONDARY ATTACK gedrückt während man sich vorwärts bewegt, um die Attacke aufzuladen. Lässt man los, so läuft man kurze Zeit mit hoher Geschwindigkeit und verwundet oder beschädigt alles auf seinem Weg. Der Tyrant hat zudem eine Heilaura, welche die Regeneration anderer Aliens in der Nähe beschleunigt.

 

Gebäude

Alle Alien-Gebäude müssen in der Nähe eines Egg oder des Overmind gebaut werden. Alle Alien-Gebäude benötigen das Overmind um zu funktionieren. Alle Gebäude schaffen einen Schleimteppich (Creep) um sich herum, welcher die Bewegungen der Menschen verlangsamt. Wenn Alien-Gebäude zerstört werden, explodieren sie in einem Säureschauer, der umstehenden Menschen Schaden zufügt. Zunächst müssen alle Gebäude auf ebenem Boden errichtet werden. Sobald Advanced Granger verfügbar sind, können einige Gebäude auch an Wänden oder Decken platziert werden.

 

Overmind
Image overmind
Sentience: 0 Stufe: 1
vermind" />

Das Overmind ist das kollektive Bewusstsein welches alle Alien-Gebäude auf einer Karte kontrolliert und den Aliens ermöglicht sich zu höheren Lebensformen zu entwickeln (evolve). Es kann nur ein Overmind existieren und es muss fertiggestellt sein, bevor es andere Gebäude kontrollieren kann. Wird das Overmind zerstört, hören alle Alien-Gebäude bis auf die Eggs auf zu funktionieren und jedes Alien verliert die Fähigkeit sich zu einer höheren Klasse zu entwickeln bis ein neues Overmind fertiggestellt ist. Das Overmind hat stellt eine begrenzte Menge an Build-Points, `Sentience' genannt, zur Verfügung, mit der die anderen Alien-Gebäude am Leben gehalten werden. Ist keine `Sentience' mehr verfügbar, kann kein weiteres Gebäude errichtet werden.

 

Egg
Image egg
Sentience: 10 Stufe: 1

Das Egg ist das einfachste und wichtigste Gebäude der Aliens; aus diesen werden die Aliens ins Spiel gespawned. Sie sind ausserdem die einzigen Gebäude, die ohne ein Overmind funktionieren. Eggs können auch an der Decke gebaut werden.

 

Acid Tube
Image acidtube
Sentience: 8 Stufe: 1

Acid Tubes sind die primären Defensivgebäude der Aliens. Wenn sich Menschen nähern, verspritzen sie Säure in alle Richtungen, sogar über andere Gebäude hinweg. Der verursachte Schaden hängt von der Entfernung ab. Je weiter der Mensch entfernt ist, desto geringer der Schaden. Acid Tubes können auch an Wänden und Decken platziert werden.

 

Barricade
Image barricade
Sentience: 10 Stufe: 1

Barricades können genutzt werden, um Korridore oder Durchgänge zu blockieren. Sie behindern die Bewegungsfreiheit, Sichtlinie und Schussbahn der Menschen.

 

Trapper
Image trapper
Sentience: 8 Stufe: 2

Trapper feuern eine klebrige Kugel auf jeden Menschen in ihrer Schusslinie. Wird der Mensch von dieser Kugel getroffen, so wird er dadurch festgehalten und verliert die Fähigkeit sich umzudrehen, sofern er keinen Battlesuit trägt. Trapper sollten bevorzugt an Wänden oder Decken plaziert werden, da sie am Boden selten effektiv eingesetzt werden können.

 

Booster
Image booster
Sentience: 12 Stufe: 2

Jedes Alien das den Booster berührt, bekommt für begrenzte Zeit giftverstärkten Schaden für seine Nahkampfattacken. Das Gift fügt dem Opfer langsam Schaden zu bis ein Medkit oder eine Medistation benutzt wird. Gift wirkt nicht auf Menschen, die einen Battlesuit tragen. Der Booster verdoppelt ausserdem die Regenerationsrate aller Aliens mit Ausnahme des Tyrant. Die Heilaura des Tyrant addiert sich nicht mit dem Heileffekt des Boosters.

 

Hovel
Image hovel
Sentience: 0 Stufe: 3

Hovels sind gepanzerte Schalen, in denen sich Granger notfalls verstecken können. Es kann nur ein Hovel gleichzeitig vorhanden sein. Sie können mit dem USE STRUCTURE/EVOLVE betreten und verlassen werden.

 

Hive
Image hive
Sentience: 12 Stufe: 3

Hives beherbergen Millionen kleiner insektoider Aliens. Wenn sich ein Mensch dem Gebäude nähert, greifen diese Insektoiden an und verfolgen ihre Opfer sogar. Hives können an Wänden und Decken gebaut werden.

 

Menschen

 

Waffen

Menschen (Humans) können zu Beginn ein Construction Kit oder ein Rifle wählen. Werden Credits verdient, können neue Waffen und Gegenstände an der Armoury gekauft werden. Munition für normale Waffen kann kostenlos an der Armoury nachgefüllt werden, während Energiewaffen am Reactor oder an einem Repeater nachgeladen werden. Menschen können zusätzlich zum Blaster nur jeweils eine Waffe bzw. das Construction Kit tragen. Generell kann man sagen, dass Menschen durch die Reichweite ihrer Waffen die Nachteile ihrer schlechten Mobilität ausgleichen.

 

Construction Kit
Image ckit
Kosten: 0 Stufe: 1

Das Construction Kit ist das Werkzeug der Menschen, um Gebäude zu errichten und zu reparieren. Mit dem PRIMARY ATTACK Knopf kann man das Menü aufrufen, mit dem die konstruierbaren Gebäude angezeigt werden. Nachdem ein Gebäude ausgewählt wurde, erscheint der leuchtende Umriss des Gebäudes. Wenn der Umriss grün ist, kann man mit Drücken des PRIMARY ATTACK Knopf das Gebäude platzieren. Ist der Umriss rot, so kann das Gebäude nicht an dieser Stelle platziert werden. Um das Platzieren abzubrechen drücke SECONDARY ATTACK. Um ein Gebäude zu entfernen nutze den DECONSTRUCT STRUCTURE Knopf. Nachdem ein neues Gebäude platziert oder eines entfernt wurde, erscheint ein Timer in der unteren rechten Ecke des Displays. Bis dieser Timer abgelaufen ist kannst du keine weiteren Gebäude platzieren, abbauen oder reparieren. Beschädigte Gebäude können mit dem SECONDARY ATTACK Knopf repariert werden. Stell dich vor das Gebäude und halte den Knopf gedrückt bis der grüne Statusbalken über dem Gebäude wieder voll ist. Ein akustisches Signal kündigt den abgeschlossenen Reparaturvorgang ebenfalls an.

 

Advanved Construction Kit
Image ackit
Kosten: 0 Stufe: 2

Auf Stufe 2 wird ein verbessertes Construction Kit freigeschaltet, mit dem weitere Gebäude errichtet werden können.

 

Blaster
Image blaster
Kosten: 0 Stufe: 1

Der Blaster ist die Standard-Zweitwaffe des menschlichen Teams. Alle Spieler bekommen diese Waffe automatisch und können sie nicht gegen eine andere Waffe austauschen. Der Blaster verschiesst relativ schwache Projektile und verbraucht keine Munition.

 

Rifle
Image rifle
Kosten: 0 Stufe: 1

Das Rifle ist die kleinste Waffe des menschlichen Teams und ist zum Einstieg in das Spiel wählbar. Es feuert schnelle Salven mässig genauer Projektile ab. Ein Magazin fasst 30 Schuss und es können bis zu 6 Zusatzmagazine getragen werden.

 

Pain Saw
Image psaw
Kosten: 100 Stufe: 1

Die Pain Saw ist eine mächtige Nahkampfwaffe die im Betrieb ein elektronisches Summen von sich gibt. Sie verbraucht keine Munition und ist gut geeignet gegnerische Gebäude zu vernichten. Die Reichweite dieser Waffe ist naturgemäss äusserst begrenzt.

 

Shotgun
Image shotgun
Kosten: 150 Stufe: 1

Die Shotgun feuert eine weit gestreute Salve von 8 Projektilen gleichzeitig ab und ist deshalb bestens für den Kampf in engen Räumen geeignet. Das Magazin fasst 8 Schuss, es können 6 Zusatzmagazine getragen werden.

 

Las Gun
Image lasgun
Kosten: 250 Stufe: 1

Die Las Gun ist dem Rifle ähnlich, aber kraftvoller, genauer, langsamer in der Schussfolge und verbraucht keine Magazine. Sie ist eine Energiewaffe und muss am Reactor oder einem Repeater aufgeladen werden. Sie hat eine Kapazität von 200 Schuss, 300 mit einem Battery Pack.

 

Mass Driver
Image mdriver
Kosten: 350 Stufe: 1

Der Mass Driver feuert hochenergetische Energieimpulse mit einer langsamen Schussrate ab. Die Möglichkeit, mit ZOOM ein Ziel zu fokussieren, macht aus ihm praktisch die einzige Schaffschützenwaffe im Spiel. Er ist eine Energiewaffe, die mit einem Magazin zu 5 Schuss ausgerüstet ist, 7 Schuss mit einem Battery Pack. Es können bis zu 4 Zusatzmagazine getragen werden.

 

Caingun
Image chaingun
Kosten: 400 Stufe: 1

Die Chaingun ist eine mächtige, höchst ungenaue Schnellschusswaffe. Sie hat eine Kapazität von 300 Kugeln und sollte idealerweise im Knien benutzt werden, um den gewaltigen Rückstoss zu mindern. Mit einem Battlesuit ausgerüstete Menschen fühlen den Rückstoss nicht.

 

Pulse Rifle
Image prifle
Kosten: 400 Stufe: 2

Das Pulse Rifle ist eine Energiewaffe, die in schneller Schussfolge Projektile abgibt. Es sind 50 Schuss pro Magazin vorhanden, sogar 75 mit einem Battery Pack. Es können bis zu 4 Zusatzmagazine mitgenommen werden.

 

Grenade
Image grenade
Kosten: 200 Stufe: 2

Die Grenade ist eine kleine Sprengkapsel. Sie kann über das Ausrüstungsmenü ausgewählt und mit dem ACTIVATE UPGRADE Knopf über eine kurze Distanz geworfen werden. Nach einer kurzen Verzögerung explodiert die Granate und verwundet bzw. beschädigt alles in ihrem Sprengradius schwer.

 

Flamethrower
Image flamer
Kosten: 450 Stufe: 3

Der Flamethrower ist eine Waffe, die einen Flammenstrahl über kurze Distanz abgibt. Sie hat einen Tank für 150 Schuss. Die Feurstöße halten solange an, wie PRIMARY ATTACK gedrückt gehalten wird. Aber Vorsicht! Mit dem Flammenwerfer kann man sich leicht selbst verletzen!

 

Lucifer Cannon
Image lcannon
Kosten: 600 Stufe: 3

Die Lucifer Cannon ist die mächtigste Waffe des menschlichen Teams. Sie ist eine Energiewaffe, die normalerweise 90 Ladungen, mit einem Battery Pack sogar 135 Ladungen hat. Wird der PRIMARY ATTACK Knopf gedrückt gehalten, kann der Spieler eine gewaltige aber langsame Energiekugel abfeuern, die zusätzlich Umgebungsschaden macht. Je länger die Waffe auf diese Weise aufgeladen wird, umso heftiger ist das Zerstörungspotenzial. Wird die Waffe zu lange geladen, explodiert die Ladung in der Waffe und verwundet den Spieler. Ein akustisches Signal warnt den Spieler allerdings kurz vor Erreichen des kritischen Punktes. Mit SECONDARY ATTACK könne kleinere Projektile abgegeben werden, die deutlich weniger Schaden verursachen, aber kein vorheriges Aufladen erfordern.

 

Gegenstände

Menschliche Spieler können sich mit den folgenden Gegenständen ausrüsten, allerdings gibt es ein paar Einschränkungen: das Jet Pack und das Battery Pack können nicht gleichzeitig benutzt werden, der Battlesuit kann nicht zusammen mit Jet Pack, Battery Pack, Light Armour oder dem Helmet benutzt werden. Nur ein Gegenstand seiner Klasse kann gleichzeitig benutzt werden. Manche Gegenstände aktivieren sich nicht von allein sondern müssen mit den NEXT UPGRADE und PREVIOUS UPGRADE Knöpfen ausgewählt und dann mit ACTIVATE UPGRADE ausgelöst werden.

 

Light Armour
Image larmour
Kosten: 70 Stufe: 1

Light Armour schützt einen Spieler am Torso und an den Beinen.

 

Helmet
Image helmet
Kosten: 90 Stufe: 2

Der Helmet verbessert den Schutz am Kopf des Spielers und zeigt auf einem Radar die relative Position in der Nähe befindlicher feindlicher Spieler und Gebäude an.

 

Medkit
Kosten: 0 Stufe: 1

Medkits sind kostenlos und bereits beim Spieleinstieg verfügbar. Sie werden automatisch an Medistations nachgefüllt und geben dem Spieler die vollen Lebenspunkte zurück, die er verloren hat. Sie können nicht an Armouries aufgeladen oder verkauft werden. Wenn sie mit dem ACTIVATE UPGRADE Knopf benutzt werden, fangen Medkits sofort an, die Lebenspunkte langsam zu regenerieren. Die Heilungsgeschwindigkeit nimmt stetig zu bis jede Verwundung geheilt ist, die entstanden ist, bevor das Medkit aktiviert wurde. Zusätzlich kann das Medkit eine Vergiftung heilen und bietet für 30 Sekunden eine Immunität gegen Gift.

 

Battery Pack
Image battpack
Kosten: 100 Stufe: 1

Das Battery Pack steigert die Munitionskapazität von Energiewaffen um bis zu 50%. Es kann nicht zusammen mit dem Jet Pack benutzt werden.

 

Jet Pack
Image jetpack
Kosten: 120 Stufe: 2

Das Jet Pack ermöglicht dem Spieler langsames aber uneingeschränktes Schweben und Gleiten. Sobald es mit ACTIVATE UPGRADE eingeschaltet wurde, kann der Spieler mit den JUMP und CROUCH Knöpfen seine Höhe ändern. Das Jet Pack stellt seinen Dienst ein, wenn kein funktionstüchtiger Reactor mehr da ist. Ausserdem setzt es kurz aus, wenn der Spieler verwundet wird. Das Jet Pack kann nicht zusammen mit einem Battery Pack benutzt werden.

 

Battlesuit
Image bsuit
Kosten: 400 Stufe: 3

Der Battlesuit schützt den Körper des Spielers wesentlich an allen Stellen. Wegen dieser kompletten Umhüllung kann der Battlesuit nicht zusammen mit anderen tragbaren Einheiten (Light Armour, Helmet, Battery Pack und Jet Pack) verwendet werden. Spieler mit Battlesuit können sich zudem nicht hinknien.

 

Gebäude

Alle menschlichen Gebäude müssen in Reichweite eines Reactor oder Repeater gebaut werden. Alle Gebäude, ausser den Telenodes, benötigen einen funktionstüchtigen Reactor, um zu arbeiten. Alle Gebäude des menschlichen Teams detonieren bei ihrer Zerstörung und verwunden oder beschädigen alle Einheiten in Reichweite der Explosion.

 

Reactor
Image reactor
Energie: 0 Stufe: 1

Der Reactor ist die Energiequelle für alle menschlichen Gebäude im Spiel. Es kann immer nur einen Reactor geben. Ohne ihn können keine Gebäude ausser Repeatern gebaut werden. Wird der Reactor zerstört, so stellen alle Gebäude bis auf die Telenodes ihren Dienst ein. Der Reactor stellt eine begrenzte Menge Energie (Power) bereit, welche sich auf die errichteten Gebäude verteilt. Jede Art Gebäude hat ihren festen Energiekostenwert.

 

Telenode
Image telenode
Energie: 10 Stufe: 1

Der Telenode ist das grundlegenste und wichtigste Gebäude des menschlichen Teams; von diesen Teleportern aus steigen die Menschen ins Spiel ein. Sie sind ausserdem die einzige Gebäude, die auch ohne Reactor funktionieren.

 

Machine Gun Turret
Image turret
Energie: 8 Stufe: 1

Der Machine Gun Turret ist die wichtigste defensive Einheit des menschlichen Teams. Solange sie eine freie Sichtlinie haben werden sie den Bewegungen von Aliens innerhalb ihrer Reichweite folgen und schiessen, bis das Alien tot oder ausser Reichweite ist.

 

Tesla Generator
Image tesla
Energie: 10 Stufe: 3

Tesla Generatoren sind Verteidigungseinheiten die auf jedes Alien in ihrer Sichtlinie und Reichweite einen elektrischen Schlag abgeben. Um gebaut zu werden und in Betrieb zu gehen brauchen Tesla Generatoren einen Defense Computer. Es ist egal, wo sich dieser befindet, solange er in Betrieb ist.

 

Armoury
Image armoury
Energie: 10 Stufe: 1

Die Armoury ist ein grundlegendes Gebäude jeder menschlichen Basis. Hier können Waffen und Ausrüstung gekauft und verkauft werden. Sie ist die einzige Möglichkeit, die eigene Schlagkraft zu verbessern. Um die Armoury zu benutzen stell dich davor und drücke den USE STRUCTURE/EVOLVE Knopf. Munition für Projektilwaffen kann an der Armoury kostenlos über den BUY AMMO Knopf nachgefüllt werden.

 

Defense Computer
Image dcc
Energie: 8 Stufe: 2

Der Defense Computer koordiniert die Angriffe der Machine Gun Turrets, indem er verhindert, dass die Türme ihr Feuer auf ein Ziel konzentrieren wenn mehrere Ziele vorhanden sind. Ausserdem ist er für den Bau und Betrieb der Tesla Generatoren notwendig.

 

Medistation
Image medistat
Energie: 8 Stufe: 1

Die Medistation stellt für das menschliche Team die einzige Möglichkeit dar, sich zu heilen. Indem man auf der Station steht, regeneriert man schnell bis zu maximal 100 Lebenspunkten. Medistations füllen ausserdem verbrauchte Medkits auf. Lediglich eine Person kann eine Medistation gleichzeitig benutzen.

 

Repeater
Image repeater
Energie: 0 Stufe: 2

Repeater dienen als Energiespender in Teilen des Spiels, die nicht von einem Reactor versorgt werden. Jedes Gebäude kann in Reichweite eines Repeater gebaut werden, als ob er ein Reactor wäre. Wenn ein Repeater für 90 Sekunden kein anderes Gebäude mit Energie versorgt, zerstört er sich automatisch selbst.

 

 


1 Kommentar 2.2.07 19:30, kommentieren